Wo Ideen auf Taten treffen ist Zukunft gestaltbar.

Aktuelles

Vorstand einstimmig wiedergewählt

Jürgen Eckerth, Elke Anzion und Volker Mühl (v.l.n.r.) bilden weitere zwei Jahre den Vorstand des Zukunftsforums.

19. August, ab 14.00 Uhr Gründerberatung 

Gründerberatung mit Werner Spies von den Wirtschaftspaten

 

2. September, 18.30 Uhr Vorstandssitzung ZFM

Projektanträge für die nächste Vorstandssitzung können gerne gestellt werden.

16. - 22. November Gründerwoche Deutschland

Die Gründerwoche Deutschland ist bundesweit das größte Event, um Unternehmergeist und Gründungen zu stärken.

Raus aus dem Homeoffice - Rein in konzentriertes Arbeiten

Coworking - Sicher und produktiv arbeiten, auch in Zeiten von Corona

Lerne die Welt des Coworking kennen und nutze die vielen Vorteile dieser Arbeitsform: finanzielle Entlastung, produktiver Austausch in der Community, Zugang zu einem professionellen Netzwerk und vieles mehr. 

Dies alles selbstverständlich mit allen Sicherheitsvorkehrungen.

Hilfe in Zeiten von Corona

Weit ab vom Schuss, mitten im Westerwald, liegt die Gemeinde Mengerskirchen. In größere Städte  braucht man von hier mit dem Auto eine dreiviertel Stunde und mehr. Leerstand und Abwanderung waren die Folge, wie vielerorts auf dem Land. Doch das wollten die Mengerskirchener nicht hinnehmen, sie haben reagiert: Ehrenamtliche und Kommunalpolitiker gründeten ein Zukunftsforum. Das ambitionierte Ziel: hundert Familien anlocken und gleichzeitig Perspektiven entwickeln für Arbeit, Bildung, Gesundheit, Inklusion. 

Ein Gründerzentrum bietet "Co-Working-Spaces", ungewöhnlich fürs Land. Die ersten Mieter sind eingezogen, und ständig kommen weitere hinzu.

In Mengerskirchen sollen alle bleiben wollen: Junge, Alte, Flüchtlinge, Behinderte - eine Heimat mit Zukunft.

Ein hessenreporter von Julia Hurtzig

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zukunftsforum Mengerskirchen e.V.