Projektverantwortliche*r gesucht

 

Der Marktflecken Mengerskirchen sucht in Kooperation mit dem Zukunftsforum Mengerskirchen e. V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine*n Projektverantwortliche*n

(w/m/d)

 

zum Aufbau von Aktivitäten und Vernetzungsstrukturen

zur Verbesserung der Lebensqualität in Mengerskirchen und der Region

 

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 20 Std./Woche. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

 

Die Aufgaben:

  • Konzeptentwicklung zur Förderung der regionalen Identität entsprechend den Zielsetzungen des geplanten Projektes
  • Ehrenamtliches Engagement fördern, bündeln, vernetzen und zukunftsfähig machen
  • Erschließung von touristischen Potentialen, z. B. durch Vernetzung bereits bestehender Ressourcen, Schaffung zusätzlicher Übernachtungsmöglichkeiten, etc.
  • Weiterentwicklung bestehender Kooperationen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung und/oder Studium in den Bereichen Tourismus, Geographie, BWL, VWL, Soziologie oder Politik
  • Erfahrung in der selbständigen Entwicklung von Konzepten, Moderation, Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
  • freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten
  • umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und den modernen Medien
  • Innovatives konzeptionelles Denken
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Wahrnehmung von Abend- und Wochenendterminen) und Präsenzzeiten im Büro
  • den Besitz eines PKW Führerscheines (Klasse B)
  • Kommunikations- und Beggeisterungsfähigkeit, um eigenverantwortlich ein lokales Netzwerk aufzubauen und zu pflegen

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche, vielfältige und eigenständige Tätigkeit
  • Eine gute Kooperation mit den Akteuren im Netzwerk
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung ist angelehnt an TVöD EG 9b

 

Sie fühlen Sich angesprochen?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 30.11.2021 an uns. Die Bewerbungen werden ausschließlich in elektronischer Form entgegengenommen und sind an m.schaefer@mengerskirchen.de zu richten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Besondere Hinweise

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Um Ihre Rechte nach dem Schwerbehindertenvertretungsgesetz berücksichtigen zu können, sind wir auf Ihren Hinweis, dass eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegt, angewiesen.

 

Mit der Abgabe der Bewerbung erklärt sich der/die Bewerber/in für eine Speicherung der persönlichen Daten während des Bewerbungsverfahrens einverstanden. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für Zwecke des Bewerbermanagements. Ihre Bewerbungsdaten/ -unterlagen löschen/vernichten wir 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

 

Ansprechpartnerin

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ihre Ansprechpartnerin ist

Frau Mareike Schäfer

Telefon: 06476 913632

E-Mail: m.schaefer@mengerskirchen.de

 

 

Projekt Lebensqualität
Stellenanzeige Projekt Lebensqualität.pd[...]
PDF-Dokument [204.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zukunftsforum Mengerskirchen e.V.